Polizei, Kriminalität

LPI-G: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

10.12.2017 - 11:36:33

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Altenburg - Schmölln. Samstagmittag wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem schweren Verkehrsunfall in die Karl-Liebknecht-Straße gerufen. Da eine 19-jährige ein Stoppschild missachtete, kam es im Kreuzungsbereich zur Rosa-Luxemburg-Straße zum Zusammenstoß mit einem anderen Pkw. Durch die Wucht der Kollision wurden beide Fahrzeuge gegen eine Hauswand geschleudert. Bei dem Unfall wurden sowohl die 19-jährige Verursacherin als auch zwei Frauen im Alter von 45 und 73 Jahren des anderen Pkws verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!