Polizei, Kriminalität

LPI-G: Brand durch Regen gelöscht

09.08.2018 - 13:52:02

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Brand durch Regen gelöscht

Altenburg - Nobitz: Weil es auf einem Feld zwischen Zehma und Lehndorf brennen soll, kamen Feuerwehr und Polizei gestern Nachmittag (08.08.2018, gegen 15:30 Uhr) zum Einsatz. Hierbei konnte der Brand jedoch nicht gefunden werden. Dieser war scheinbar aufgrund des zu diesem Zeitpunkt herrschenden Starkregens eigenständig wieder ausgegangen. In diesem Zusammenhang stellten die Einsatzkräfte allerdings fest, dass die Schranken des Bahnüberganges Zehma nicht mehr aufgingen. Daraufhin wurde der zuständige Notfallmanager der Bahn informiert, welcher die entsprechenden Reparaturmaßnahmen einleitete. (KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de