Polizei, Kriminalität

LPI-G: Betrunken Verkehrsunfall verursacht

16.09.2018 - 10:06:43

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Betrunken Verkehrsunfall verursacht

Zeulenroda-Triebes - Am frühen Sonntagmorgen gegen 01:40 Uhr verunfallte eine 35-jährige Mercedesfahrerin als sie die Hohe Straße in Zeulenroda befuhr. Auf Höhe der Südstraße fuhr sie in einen dort abgestellten Pkw. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass sie nicht unerheblich alkoholisiert war. Sie wies 1,81 Promille auf. Gegen sie wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Hierzu wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ihr Führerschein sichergestellt. Sie blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de