Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-G: Auseinandersetzung in Schmölln

27.07.2020 - 15:37:21

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Auseinandersetzung in Schmölln

Altenburg - Schmölln: Die Ermittlungen zu zwei Auseinandersetzungen zwischen mehreren Personen nahmen am Samstag (24.07.2020) Altenburger Polizeibeamte auf. Demnach geriet gegen 22:30 Uhr ein bislang unbekannter Täter am Brückenplatz mit einem 19-jährigen Mann in Streit, in dessen Verlauf der Unbekannte sein Gegenüber mit einem Kopfstoß verletzte. Der junge Mann musste daraufhin medizinisch versorgt werden.

Gegen 23:45 Uhr gerieten ein ebenfalls unbekannter Angreifer und ein 37-Jähriger verbal aneinander. Dieser Streit endete damit, dass der unbekannte den 37-Jährigen mit einer Flasche auf den Kopf schlug, so dass auch dieser verletzt und medizinisch versorgt werden musste.

In beiden Fällen wurden die Ermittlungen zum Körperverletzungsdelikt aufgenommen. Zeugen, welche Angaben zu den unbekannten Tätern bzw. Hinweise zu den jeweiligen Auseinandersetzungen, werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710 bei der Altenburger Polizei zu melden. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4663016 Landespolizeiinspektion Gera

@ presseportal.de