Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-G: Aufgefahren

08.10.2019 - 15:36:33

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Aufgefahren

Gera - Am Morgen (08:00 Uhr) des gestrigen Tages (07.10.2019) fuhren ein Pkw VW Caddy und ein Pkw VW Golf von der Autobahnabfahrt A4 ab und bogen an der nachfolgenden Ampelkreuzung Gera Langenberg / Siemensstraße nacheinander ab. Hierbei bemerkte der Fahrer (34) des VW Golfes scheinbar zu spät, dass der vor ihm befindlichen VW (Fahrer 38) verkehrsbedingt bremsen musste und fuhr auf. Der 34-Jährige wurde hierbei verletzt. Die Polizei Gera hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. (KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de