Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-G: Anzeige gegen 32-Jährigen

16.01.2020 - 15:01:47

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Anzeige gegen 32-Jährigen

Gera - Weil er stark alkoholisiert war, wurde ein 32-Jähriger gestern Nachmittag (15.01.2020), gegen 15:10 Uhr von Sicherheitsmitarbeitern eines Einkaufszentrums in der Heinrichstraße aufgefordert, dieses zu verlassen. Dieser Aufforderung kam der Mann nicht nach und wurde zudem aggressiver. Dabei schlug er u.a. in Richtung der Sicherheitsmitarbeiter. Verletzt wurde zum Glück niemand. Von den hinzugerufenen Polizeibeamten wurde der mit über 1,8 Promille alkoholisierte Mann in Gewahrsam genommen, wo er seinen Rausch ausschlafen konnte. Er muss sich nun für sein Verhalten strafrechtlich verantworten. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4493894 Landespolizeiinspektion Gera

@ presseportal.de