Polizei, Kriminalität

LPI-G: Angreifer flüchtete

12.07.2018 - 13:21:51

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Angreifer flüchtete

Gera - Heute Nacht (12.07.2018), gegen 01:50 Uhr kamen mehrere Streifenwagen der Polizei Gera im Bereich einer Lokalität in der Heinrichstraße zum Einsatz. Zeugen meldeten, dass vor der Lokalität ein verletzter Mann läge. Die Eintreffenden Beamten fanden den verletzten 32-Jährigen und informierten den Rettungsdienst. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde dieser beim Verlassen der Lokalität von einem bislang unbekannten Täter körperlich angegriffen und gegen eine Glasscheibe sowie einen Pflanzkübel gestoßen, so dass er sich Verletzungen zuzog. Der offensichtlich stark alkoholisierte Mann lehnte allerdings jede hilfeleistende Maßnahme ab. Nichtsdestotrotz wurde jedoch dennoch aufgrund der Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zur Tat wurden aufgenommen. (KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de