Polizei, Kriminalität

LPI-G: Angebranntes Essen

26.03.2018 - 16:21:35

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Angebranntes Essen

Greiz - Am Sonntagnachmittag, 25.03.2018, gegen 15:15 Uhr kamen Feuerwehr und Polizei aufgrund einer Rauchmelderauslösung an den Teichen zum Einsatz. Es konnte hinsichtlich eines Feuers schnell Entwarnung gegeben werden. In der Wohnung einer Mieterin brannte Essen auf dem eingeschaltetem Herd an, so dass es zur Rauchentwicklung kam. Die Feuerwehr beseitigte die Gefahrenquelle. Es entstand daher weder Sachschaden noch wurden Personen verletzt. (KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!