Polizei, Kriminalität

LPI-G: 66-Jähriger schießt mit Luftgewehr

06.04.2018 - 15:21:52

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: 66-Jähriger schießt mit Luftgewehr

Altenburg - Am Donnerstag (05.04.2018, gegen 12:15 Uhr) kam die Polizei an der Glashütte zum Einsatz. Hier gab es die Mitteilung, dass ein Mann mit einem Gewehr auf Tauben schießt. Vor Ort wurde eine tote Taube aufgefunden. Der Schütze konnte schnell ermittelt werden. Es handelte sich um einen 66-jährigen Anwohner, welcher das Tier von seinem Balkon aus tötete. Der Mann konnte keine waffenrechtliche Erlaubnis vorweisen. Das Gewehr wurde sichergestellt und gegen den Mann entsprechende Anzeigen erstattet. (MW)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!