Polizei, Kriminalität

LPI-G: 29-jähriger flüchtet mit Fahrzeug

21.11.2017 - 14:11:57

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: 29-jähriger flüchtet mit Fahrzeug

Altenburg - Am Montag (20.11.2017) erhielt die Polizei Altenburg die Mitteilung darüber, dass ein Pkw Ford in Schlangenlinien und ohne amtliche Kennzeichen die Bundesstraße 7 in Richtung Schmölln unterwegs sei. Die Polizeibeamten stellten den betreffenden Pkw fest und forderten ihn zum Anhalten auf. Dieser Aufforderung kam der Pkw-Fahrer nicht nach und fuhr folglich von der Straße ab, entlang eines Feldweges. Nachdem er sich auf einem Feld zwischen Gleina und Illsitz festfuhr, konnte der 29-jährige Fahrer schließlich kontrolliert werden, wobei es hierbei zu Widerstandshandlungen kam. Weiterhin fanden die Beamten eine kleine Menge Drogen bei den 29-Jährigen und stellten fest, dass dieser gleichzeitig nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Der 29-Jährige muss sich nun wegen mehrerer Straftaten verantworten. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. (KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!