Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Zeugenaufruf nach Unfallflucht

31.07.2020 - 16:37:38

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Landkreis Sömmerda - Eine 55-jährige Frau fuhr gestern, gegen 09:20 Uhr, mit ihrem VW Polo auf der B 176 aus Richtung Rothenberga kommend in Richtung Bachra. In einer Rechtskurve, auf Höhe des Abzweigs Schaufau, kam der Frau ein unbekanntes Auto entgegen, welches zur Hälfte auf ihrer Spur fuhr. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich die Frau nach rechts aus und kollidierte mit einer Leitplanke. Der unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Polizeiinspektion Sömmerda sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zu dem ungekannten Auto machen können. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Sömmerda (03634/336-0) unter Angabe der Vorgangsnummer 175302 entgegen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4667406 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de