Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Zeugenaufruf! Kradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

18.12.2017 - 17:36:35

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Zeugenaufruf! Kradfahrer bei ...

Erfurt - Am heutigen Morgen, gegen 09:15 Uhr kam es in der Mainzer Straße in Erfurt zu einem Verkehrsunfall. Der 58-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades befuhr die Gisperslebener Straße kommend in Richtung Mainzer Straße. An der Kreuzung Riethstraße beabsichtigte er bei Lichtzeichen grün nach links abzubiegen. Hierbei übersah der Kradfahrer einen entgegenkommenden Lkw, welcher die Kreuzung geradeaus passieren wollte. Ein Zusammenstoß konnte nicht mehr verhindert werden. Der Kradfahrer wurde leicht verletzt. Am Krad entstand wirtschaftlicher Totalschaden (1.000,00 Euro), der Lkw wurde im Heckbereich beschädigt (Schadenshöhe ca. 2.000,00 Euro). Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Erfurt-Nord unter der Rufnummer 0361/78400 zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!