Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Zeugen nach Unfall in Sömmerda gesucht

12.07.2018 - 15:06:32

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Zeugen nach Unfall in Sömmerda ...

Sömmerda - Gestern Nachmittag ereignete sich in der Langestraße von Sömmerda ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 53-jähriger Mann befuhr mit seinem Fahrrad gegen 15:30 Uhr die Fußgängerzone in Richtung Stadtring. Zum selben Zeitpunkt verließ eine 38-jährige Frau ein Geschäft. Der Radfahrer konnte der Fußgängerin nicht mehr ausweichen und stieß mit ihr zusammen. Dabei stürzte der 53-Jährige von seinem Rad. Beide Personen wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Zur Unfallzeit soll ein Auto die Fußgängerzone befahren haben. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall gesehen haben oder Angaben zu dem Autofahrer machen können. Hinweise nimmt die Polizei Sömmerda (03634/336-0) unter Angabe der Vorgangsnummer 09-008066 entgegen. (JN)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1503 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de