Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Zeugen gesucht!

23.06.2020 - 16:11:34

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Zeugen gesucht!

Erfurt - In der vergangenen Nacht wurden Polizisten in der Friedrich-Engels-Straße, auf Höhe der Bushaltestelle Eislebener Straße, auf einen am Boden liegenden Mann aufmerksam. Der stark angetrunkene 31-Jährige gab gegenüber den Beamten an, gegen 23:50 Uhr, von einem Auto erfasst worden zu sein. Es soll sich dabei möglichweise um einen grauen oder silberfarbenen VW gehandelt haben. Ein Unfallfahrzeug konnte vor Ort nicht mehr festgestellt werden. Der Mann wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen, die den Unfall beobachten haben, werden gebeten sich mit dem Inspektionsdienst Nord (0361/7840-0) unter Angabe der Vorgangsnummer 141434 in Verbindung zu setzen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4632239 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de