Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Wildunfälle

17.05.2019 - 15:06:40

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Wildunfälle

Sömmerda - Am Donnerstag registrierte die Polizei in Sömmerda zwei Unfälle mit Rehen, die sich gegen Mitternacht bei Rastenberg und in der Nähe von Schwerstedt (bei Gebesee) ereignet haben. In beiden Fällen verstarben die Tiere an der Unfallstelle. Am darauffolgenden Morgen wurde auf der Rheinmetallstraße in Sömmerda ein Reh von einem Fahrzeug angefahren. Wie in den beiden anderen Fällen, musste auch hier ein Jagdpächter an die Unfallstelle gerufen werden. (CD)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de