Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Wildschwein stoppt Alkoholfahrt

06.11.2019 - 16:21:32

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Wildschwein stoppt Alkoholfahrt

Erfurt - Gestern Nachmittag kam es im Bereich des Tannenwäldchens zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Wildschwein und einem Pkw. Ein 39-Jähriger war mit seinem Auto in Richtung Bismarckturm unterwegs, als ca. 300m vor dem Ortseingangsschild ein Wildschwein die Fahrbahn querte. Das Tier und das Auto stießen zusammen, dass Wildschwein verschwand nach dem Unfall im Wald. Bei der Anzeigenaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 39-jährigen Fahrer fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,63 Promille. (JS)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de