Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Wer ist gefahren?

10.10.2019 - 15:46:18

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Wer ist gefahren?

Erfurt - Gleich zwei Trunkenbolde gerieten gestern Abend ins Visier der Erfurter Polizei. Der Mann und die Frau versuchten im Bereich Melchendorf einen VW auszuparken. Das Manöver misslang deutlich und beim hin- und her rangieren stießen sie gegen ein anderes Auto und beschädigten es dadurch. Als die Schluckspechte bemerkten, dass sie nicht mehr in der Lage waren das Fahrzeug auszuparken, ließen sie es kurzerhand stehen und begaben sich in die benachbarte Kneipe. Zeugen meldeten den Vorfall der Polizei und diese stellte die Schluckspechte in dem Lokal fest. Das Duo erreichte beim Atemalkoholtest knapp 3 Promille. Wer gefahren ist, daran konnten sich die beiden angeblich nicht erinnern. Es ist nun Aufgabe der Polizei zu klären, wer hinter dem Steuer saß. (JS)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de