Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Von Räubern überfallen

26.03.2020 - 16:41:30

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Von Räubern überfallen

Erfurt - Zwei Räuber saßen heute Nacht in Gewahrsam der Erfurter Polizei. Die Brüder sind gestern Abend in die Wohnung eines 41-Jährigen eingedrungen und stahlen ein Handy. Die Beiden forderten Geld und attackierten den Mann. Sie traten und schlugen auf ihn ein, bis ihm die Flucht zu einem Nachbarn gelang. Von dort aus wurde die Polizei verständigt, die die beiden dann noch in der Nacht in der Nähe ihrer Wohnanschriften festnehmen konnte. Die Staatsanwaltschaft hat entschieden, beide wieder zu entlassen. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4557522 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de