Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Volltrunken

05.08.2019 - 16:56:42

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Volltrunken

Erfurt - Völlig betrunken steuerte in der Nacht zum Samstag ein 43-jähriger Mann sein Fahrrad durch die Erfurter Altstadt. Passanten wurden auf ihn aufmerksam, da er schwankend fuhr und dabei zweimal stürzte. Einen Alkoholtest lehnte der Mann ab. Er war aber sichtlich alkoholisiert. Durch die Stürze zog er sich einen Beinbruch zu. Zur Versorgung seiner Verletzung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde mit ihm außerdem eine Blutentnahme durchgeführt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. (JN)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de