Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-EF: Vier Verletzte

30.04.2021 - 16:02:49

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Vier Verletzte

Erfurt - Bei einem Auffahrunfall wurden am Donnerstagabend in Erfurt vier Personen leicht verletzt. Ein 32-j?hriger VW-Fahrer bog von der Stauffenbergallee mit ?berh?hter Geschwindigkeit in die Trommsdorffstra?e ein. Als er stark abbremste, fuhr eine hinter ihm fahrende 25-j?hrige Autofahrerin auf. Durch den Zusammensto? wurden in den beiden Autos insgesamt vier Personen leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Neben Rettungskr?ften kamen auch die Feuerwehr und die Wasserbeh?rde aufgrund auslaufender Betriebsstoffe zum Einsatz. Beide Autos mussten aufgrund ihrer Sch?den abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf etwa 10.000 Euro gesch?tzt. (JN)

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4903750 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de