Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-EF: Viele Verst??e festgestellt

15.10.2020 - 13:57:33

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Viele Verst??e festgestellt

Erfurt/S?mmerda - In der Erfurter Innenstadt und in S?mmerda f?hrten Polizeibeamte im Laufe des gestrigen Tages Fahrradkontrollen durch. Im Mittelpunkt stand?hier nicht die Ahndung von Ordnungswidrigkeiten, sondern den Radfahrern die verkehrsrechtlichen Vorschriften wieder ins Ged?chtnis zu rufen und daran zu erinnern, diese konsequent einzuhalten. W?hrend der Kontrolle nahmen die Beamten 57 Radfahrer genauer unter die Lupe. 21 von ihnen waren verbotswidrig in die Fu?g?ngerzone gefahren. Manche Fahrradfahrer nutzten auch verbotswidrig den Gehweg oder befuhren den Radweg von der falschen Seite. Auch hier erl?uterten?die Beamten die damit verbundenen Gefahren f?r die Radfahrer selbst und andere Verkehrsteilnehmer und appellierten an die Vernunft der Betroffenen. Bei 10 Fahrradfahrern fehlte die Beleuchtung am Drahtesel. Die Hauptunfallursachen bei Radfahrern sind Alkoholkonsum, das falsche Benutzen der Fahrbahn, nicht eingehaltene Schrittgeschwindigkeit und/ oder r?cksichtsloses fahren. Neben den verkehrsrechtlichen Verst??en wurde gestern auch ein Haftbefehl vollstreckt. Auch wenn die Kontrolle vom?pr?ventiven Gedanken getragen war, wurden bei einigen Personen Verwarngelder erhoben. Ob sich am Bewusstsein der Fahrradfahrer dadurch etwas ge?ndert hat, wird sich zeigen. Die n?chste Kontrolle kommt bestimmt. (JS)?

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4734977 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de