Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Versuchter Trickbetrug bei Rentnerin

12.09.2018 - 17:31:53

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Versuchter Trickbetrug bei ...

Sömmerda - Ein unbekannter Anrufer hat am Dienstag versucht, in Sömmerda eine Rentnerin über das Telefon zu betrügen. Er rief die 75-Jährige an und erzählte ihr von dem angeblichen Kauf einer Eigentumswohnung. Sie war zunächst der Annahme, dass der Anrufer ihr Sohn sei. Während des Gespräches wurde sie aber stutzig. Er fragte nach Geld und ihren Kontodaten. Kurze Zeit später wurde die Rentnerin erneut angerufen. Hier stellte sich der Anrufer als ermittelnder Polizeibeamter vor und fragte, ob seine Kollegen bereits eingetroffen seien. Die Rentnerin rief die Polizei, die den Fall nun zur Anzeige gebracht hat. Ein Schaden ist der 75-Jährigen nicht entstanden. (CD)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de