Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-EF: Versammlungslage in Erfurt

19.02.2021 - 14:07:44

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Versammlungslage in Erfurt

Erfurt - Morgen wird auf dem Erfurter Domplatz gegen Corona-Ma?nahmen demonstriert. Unter dem Motto "Immunsystem kontra Impfung" hat das B?ndnis "Querdenken 361 Erfurt" von 15.30 bis 18 Uhr eine Kundgebung mit 500 Teilnehmern angemeldet. Laut Anmelder handelt es sich um eine lokale Veranstaltung.

Die Erfurter Polizei und die Versammlungsbeh?rde bereiten sich mit einem Einsatz auf eine "Versammlungslage" vor. Dabei werden sie von Kr?ften der Bereitschaftspolizei Th?ringen unterst?tzt. Der Bereich um den Domplatz wird abgesperrt. Es kann zu Behinderungen des ?ffentlichen Nahverkehrs kommen. Ein Zutritt zur Versammlungsfl?che erfolgt ?ber Schleusen. Wenn die maximale Teilnehmerzahl von 500 Personen erreicht ist, werden weitere Personen an den Schleusen konsequent abgewiesen.

Menschen mit einem Attest zur Maskenbefreiung kommen zur Schleuse an der Marktstra?e. Dort werden die vorgelegten Atteste vom Gesundheitsamt der Stadt Erfurt ?berpr?ft. Die Polizei sch?tzt die Versammlungsfreiheit aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer und achtet auf die Einhaltung der beh?rdlichen Auflagen und den Infektionsschutz.

Durch die Versammlungsbeh?rde der Stadt Erfurt wurden folgende Auflagen f?r die Demonstration erteilt:

- Maximal 500 Teilnehmer - Mindestens 1,5 Meter Abstand zwischen den Versammlungsteilnehmern - Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (Gardinen, Visiere oder Schilde sind nicht gestattet) - Teilnehmer mit Symptomen einer COVID-19-Erkrankung oder Erk?ltungssymptomen werden von der Versammlung ausgeschlossen - Alkoholverbot w?hrend der Versammlung - Verbot von Glasflaschen und Dosen

F?r Pressevertreter steht vor Ort eine Vertreterin der Polizei als Ansprechpartnerin zur Verf?gung.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4842995 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de