Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Verletzt geflüchtet

29.07.2020 - 12:22:33

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Verletzt geflüchtet

Erfurt - Am Dienstagabend kam es an der Kreuzung Stollbergstraße / Triftstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein Mopedfahrer stieß mit einer 29-jährigen Autofahrerin zusammen. Obwohl der junge Mopedfahrer leicht verletzt war, wünschte er keine Polizei vor Ort und flüchtete. Im Rahmen der Fahndung stellte die Polizei den Fahrer. Der Grund seiner Flucht zeigte sich bei der anschließenden Kontrolle. Der 22-Jährige stand unter Drogeneinfluss und war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die entsprechenden Anzeigen und eine Blutentnahme waren die Folge. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4664690 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de