Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Verkehrsunfall mit Wildschweinen

03.10.2019 - 02:26:23

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Verkehrsunfall mit Wildschweinen

Sömmerda - Am Abend des 02.10. fuhr ein 40jähriger Mann mit seinem Pkw Renault von Sömmerda-Frohndorf in Richtung Kölleda auf der B 176. Zwischen beiden Ortslagen kollidierte er mit einer Wildschweinrotte. Bei dem Unfall wurde die 38jährige Beifahrerin leicht verletzt. Insgesamt verendeten 11 Wildschweine, die der herbeigerufene Jagdpächter beseitigte. Am Renault entstand ein Sachschaden von etwa 5000 EU. Das Auto musste auch abgeschleppt werden.

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Polizeiinspektion Sömmerda Telefon: 03634 336 0 E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de