Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Verkehrsunfall endet glimpflich

14.11.2017 - 16:51:44

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Verkehrsunfall endet glimpflich

Erfurt - Am 14.11.2017, kam es gegen 06:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Im Bereich der Ortsverbindungsstraße zwischen Zimmernsupra und Alach fuhren drei Fahrzeuge hintereinander in Richtung Alach. Eine 56-jährige Kia-Fahrerin wollte den vor ihr fahrenden Pkw überholen und beachtete beim Ausscheren nicht, dass sich bereits eine 27-jährige VW-Fahrerin neben ihr befand, da sie schon zum Überholen angesetzt hatte. Die VW-Fahrerin versuchte noch auszuweichen und wurde in die Leitplanke gedrückt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!