Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Verkehrsunfall endet für Kind glimpflich

11.04.2018 - 17:06:45

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Verkehrsunfall endet für Kind ...

Erfurt - Glücklicherweise kam heute Morgen gegen 09:50 Uhr ein 9-jähriger Junge mit nur leichten Verletzungen nach einem Verkehrsunfall davon. Der Junge rannte hinter einer Straßenbahn am Ilversgehofener Platz über die Gleise. Dabei übersah er einen Renault. Der Fahrer konnte trotz eingeleitetem Bremsmanöver einen Zusammenstoß nicht verhindern. Das Kind wurde über die Motorhaube geschleudert. Die hierdurch verursachten Verletzungen am Gesäß des Jungen konnten ambulant versorgt werden. Der Schreck war trotz allem bei allen Beteiligten sehr groß. (sk)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!