Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Verkehrsschild entwendet

15.02.2018 - 15:41:52

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Verkehrsschild entwendet

Erfurt-Gispersleben - Gestern Abend, gegen 19:20 Uhr, stellten Erfurter Polizisten während einer Streife in der Dubliner Straße in Gispersleben einen jungen Mann fest, der mit einem absoluten Halteverbotsschild unter dem Arm auf dem Gehweg entlang lief. Bei einer Befragung zur Herkunft des Schildes machte der 16-Jährige unglaubwürdige Angaben. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen Diebstahl eingeleitet. Die Erfurter Polizei sucht Zeugen, die Angaben zur Herkunft des Schildes machen können oder etwas Auffälliges im Zusammenhang mit einem Verkehrsschild bemerkt haben. Hinweise können unter Angabe der Kennnummer 05-005201 an die Polizei Erfurt Nord (0361/7840-0) gerichtet werden. (JN)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1503 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!