Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Verkaufspersonal verhindert Telefontrickbetrug

11.01.2020 - 19:36:28

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Verkaufspersonal verhindert ...

Erfurt - Der Aufmerksamkeit des Verkaufspersonals eines Erfurter Einkaufzentrums ist es zu verdanken, dass der versuchte Telefontrickbetrug zum Nachteil einer 69-jährigen Erfurterin vereitelt wurde.

Die gutgläubige Frau hatte nämlich den Anruf einer unbekannten, weiblichen Person erhalten, welche ihr einen stattlichen Bargeldgewinn in Höhe von fast 50.000,- EUR in Aussicht stellte. Hierfür sollte das Opfer nichts Einfacheres tun, als Guthabenkarten im Wert von 900,- EUR zu erwerben. Als die 69-Jährige nun beabsichtigte, diese Guthabenkarten zu erwerben, wies sie der Verkäufer auf die Betrugsmasche hin, weshalb die Geschädigte den Sachverhalt folgerichtig zur Anzeige brachte.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum versuchten Betrugsdelikt aufgenommen. (StSch)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Inspektionsdienst Süd Telefon: 0361 7443 0 E-Mail: pi.erfurt.id-sued@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4489264 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de