Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

LPI-EF: Verdächtige Briefsendung

15.01.2020 - 16:31:18

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Verdächtige Briefsendung

Erfurt - Heute Vormittag kam es zu umfangreichen Maßnahmen der Polizei und Feuerwehr am Thüringer Landtag. Eine verdächtige Briefsendung (adressiert an die Wohnanschrift von Björn Höcke) wurde in der Poststelle des Landtages abschließend geöffnet. In der Sendung befand sich eine verdächtige Substanz, so dass Polizei und Feuerwehr informiert wurden. Es kam Sperrungen im Landtag, eine Evakuierung war nicht notwendig. Der Gerfahrgutzug der Berufswehr Erfurt und Spezialisten des Thüringer Landeskriminalamtes (TLKA) rückten an. Es handelt sich weder um Sprengstoffe noch um radioaktives Material. Eine genaue Bestimmung erfolgt nach eingehender Untersuchung im Labor im Landesamt für Verbraucherschutz bzw. im TLKA. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4492981 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de