Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Ungebetener Schlafgast landet hinter Gittern

08.10.2018 - 17:31:37

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Ungebetener Schlafgast landet ...

Erfurt - Eine 32-jährige Frau aus dem Wartburgkreis hatte sich zum Ausschlafen ihres Rausches am Freitagnachmittag ein Firmengelände in der Weimarischen Straße von Erfurt ausgesucht. Als ein Mitarbeiter sie zum Verlassen des Geländes aufforderte, beschimpfte sie diesen. Die Polizei wurde um Hilfe gerufen. Nun ging die Frau gegen die Beamten vor und leistete durch Tritte Widerstand. Die 32-Jährige wurde gefesselt und festgenommen. Wie sich herausstellte, lagen gegen die Frau zwei offene Haftbefehle u.a. wegen Körperverletzung vor. Bei einer Durchsuchung wurde bei ihr außerdem eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden. Gegen die Frau wurden mehrere Strafanzeigen aufgenommen. Sie wurde noch am Wochenende in ein Thüringer Gefängnis gebracht. (JN)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1503 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de