Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Unfall zwischen Pkw und Radfahrer

14.01.2018 - 16:06:49

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Unfall zwischen Pkw und Radfahrer

Sömmerda - Am Freitag gegen 16:30 Uhr ereigente sich ein schwerer Verkehrsunfall. Hierbei befuhr ein 36 Jahre alter Mann mit seinem Pkw Opel Corsa die Frohndorfer Straße in Sömmerda Richtung Ortsausgang. Zeitgleich fuhr ein 81 Jahre alter Mann mit seinem Fahrrad die Salzstraße entlang. Als der 81 Jährige die Frohndorfer Straße überqueren wollte, um in die Rohrborner Chaussee zu fahren, übersah er den herannahenden Pkw. Trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung kam es zum Zusammmenstoß zwischen Pkw und Radfahrer. Hierbei wurde der Radfahrer schwer verletzt und kam zur weiteren Behandlung in das Helios-Klinikum nach Erfurt. Der Pkw Fahrer blieb unverletzt. Am Pkw und am Rad entstand Sachschaden von insgesamt 1100 Euro.

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Polizeiinspektion Sömmerda Telefon: 03634 336 0 E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!