Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Unfall unter Alkohol

07.11.2019 - 17:46:30

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Unfall unter Alkohol

Erfurt - Eine 59-jährige Autofahrerin verlor am Mittwochmorgen auf der Konrad-Adenauer-Straße die Kontrolle über ihren Wagen. Sie fuhr in Richtung Bunsenstraße, aus Richtung Kerpsleben kommend, als sie dort von einem anderen Auto überholt und geschnitten wurde. Die 59-Jährige geriet mit ihrem Ford gegen die Leitplanke und beschädigte dieser über mehrere Meter. Der Fahrer des unbekannten Pkw Kombis verließ die Unfallstelle. Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, stand die Frau unter Alkoholeinfluss. Der Messwert zeigte über 1,2 Promille an. Ihr Führerschein wurde daraufhin sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt. Insgesamt kam es zu einem Sachschaden von ca. 12.000 Euro. Es werden Zeugen zu dem Unfall gesucht, die möglicherweise auch Angaben zu dem unbekannten Auto machen können. Hinweise bitte an den Inspektionsdienst Erfurt-Nord, Tel. 0361/ 7840-0, unter Angabe der Vorgangsnummer 278571. (CD)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1503 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de