Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

LPI-EF: Unfall mit zwei Verletzten

16.01.2020 - 16:16:37

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Unfall mit zwei Verletzten

Erfurt - Ein 48-jähriger Audi-Fahrer missachtete heute Morgen, gegen 06:00 Uhr, das rote Licht einer Ampel und fuhr in den Kreuzungsbereich der Häßlerstraße / Clara-Zetkin-Straße ein. Dabei kam es zur Kollision mit einem VW Golf, der stadteinwärts fuhr. Die 29-jährige Golf-Fahrerin und der Audi-Fahrer wurden durch den Zusammenprall leicht verletzt. Sie wurden zur Versorgung ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Autos entstand Totalschaden von insgesamt 30.000 Euro. Aufgrund auslaufender Flüssigkeiten kamen die Feuerwehr und Straßenmeisterei zum Einsatz. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Erst gegen 10:45 Uhr war die Kreuzung wieder vollständig befahrbar. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4494062 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de