Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-EF: Unfall im Nebel

10.11.2020 - 16:57:20

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Unfall im Nebel

Erfurt - Gegen 07.30 Uhr kam es heute Morgen zwischen Salomonsborn und Marbach zu einem Verkehrsunfall. Eine 36-J?hrige geriet mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn und lenkte nach rechts. Sie kam von der Stra?e ab und prallte mit ihrem Auto gegen einen Baum. Nach ersten Erkenntnissen blieben sie und ihr 2-j?hriges Kind gl?cklicherweise unverletzt. Beide wurden zur Beobachtung ins Krankenhaus eingeliefert. Das Auto musste abgeschleppt werden. Gerade im Herbst tritt oft Nebel auf. Umso wichtiger ist es, sich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen zu halten um auf die widrigen Wetterverh?ltnisse reagieren zu k?nnen. Auch sollten vor Fahrtantritt die Beleuchtungseinrichtungen an den Fahrzeugen kontrolliert und verdreckte Scheinwerfer gegebenenfalls gereinigt werden. Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchten sind ab Sichtweiten unter 50m einzuschalten.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4758834 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de