Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Unfall führte zu Stromausfall

19.11.2019 - 17:26:37

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Unfall führte zu Stromausfall

Erfurt - Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass Polizeibeamte gestern in Erfurt einen flüchtigen LKW Fahrer stellen konnten. Der Zeuge hatte beobachtet, wie der LKW Fahrer mit seiner Sattelzugmaschine in Schmira einen Stromkasten stark beschädigt hatte. Der 37-Jährige hatte sich offensichtlich verfahren und wendete in dem kleinen Vorort. Dabei blieb er mit dem Sattelauflieger an dem Stromkasten hängen. In der kompletten Ortschaft fiel daraufhin der Strom aus, der 37-Jährige machte sich auf und davon. Der Zeuge folgte dem Lkw Fahrer und informierte die Polizei. Diese konnte den 37-Jährigen dann in der Nähe der Messe stellen. Der Schaden an dem Stromkasten war beträchtlich, der Sattelauflieger wurde nicht beschädigt. (JS)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de