Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Unbelehrbarer Radfahrer

18.12.2017 - 05:26:22

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Unbelehrbarer Radfahrer

Erfurt - Am späten Freitagabend ertappte eine Streifenbesatzung des Inspektionsdienstes Erfurt-Süd einen polizeibekannten Mann, wie er mit mehr als 2,0 Promille auf einem Fahrrad fuhr. Im Verlauf der polizeilichen Maßnahme wurde der Mann noch derart aggressiv, dass er sich auch noch eines Widerstandes gegen die Beamten strafbar machte. Doch von Einsicht keine Spur, denn am Samstagnachmittag fiel der Mann erneut auf. Er überfuhr mit seinem Rad am Schmidtstedter Knoten eine Ampel bei Rot und stieß mit einem Auto zusammen. Dabei wurde er zwar nicht verletzt, jedoch wurde bei ihm ein Atemalkoholwert von mehr als 1,6 Promille festgestellt. Damit erwartete ihn die dritte Strafanzeige an diesem Wochenende.

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Inspektionsdienst Süd Telefon: 0361 7443 0 E-Mail: pi.erfurt.id-sued@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!