Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Tragischer Verkehrsunfall am Freitagabend

23.11.2019 - 01:51:25

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Tragischer Verkehrsunfall am ...

Sömmerda - In Sömmerda kam es am Freitagabend um 18:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in der Kölledaer Straße, bei welchem eine 82 jährige Fußgängerin, beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst wurde. Die Frau hatte im Bereich der Einmündung zum Rohrborner Weg die Fahrbahn überqueren wollen, als eine 80 jährige Fordfahrerin aus Richtung Stadtzentrum die Kölledaer Straße stadtauswärts befuhr. Aus bisher ungeklärter Ursache erfasste der Pkw die Fußgängerin und verletzte diese tödlich. Die 82 Jährige erlag noch am Abend den schweren Verletzungen im Helios Klinikum Erfurt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an. (tf)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Polizeiinspektion Sömmerda Telefon: 03634 336 0 E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4448164 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de