Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Taschenlampen und Schatten lösen Polizeieinsatz aus

09.10.2018 - 12:51:44

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Taschenlampen und Schatten ...

Erfurt - Gestern Abend bemerkte ein 59-jähriger Erfurter Taschenlampen und Schatten in einem Mehrfamilienhaus in der Erfurter Innenstadt. Besorgt, dass es sich um Einbrecher handeln könnte, rief er folgerichtig die Polizei. Die eingesetzten Beamten kontrollierten das betroffene Gebäude und stellten drei Personen fest. Hierbei handelte es sich aber nicht um Einbrecher, sondern um Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens, die das Gebäude überprüften. Die Polizei bittet darum bei verdächtigen Wahrnehmungen dieser Art die Polizei zu verständigen und wie in diesem Fall nicht weg zu schauen. (JN)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1503 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de