Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Straßenbahn entgleist

24.06.2020 - 11:01:33

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Straßenbahn entgleist

Erfurt - Zu einem Straßenbahnunfall kam es heute Morgen, gegen 6:30 Uhr, in der Binderslebener Landstraße. Ein 18-jähriger VW-Fahrer beabsichtige vom Parkplatz des Hauptfriedhofes auf die Binderslebener Landstraße aufzufahren. Dabei kollidierte er mit einer Straßenbahn, die aus Richtung Bindersleben gefahren kam. Der Autofahrer wurde mit seinem Fahrzeug zwischen der Straßenbahn und einem Pfosten eingeklemmt. Er wurde durch die Feuerwehr geborgen und schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Durch den Zusammenstoß entgleiste das vordere Triebfahrzeug der Straßenbahn. Dabei stürzte eine 60-jährige Frau in der Straßenbahn. Sie wurde zur Behandlung ihrer leichten Verletzungen ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf mindestens 100.000 Euro geschätzt. Die genauen Umstände, die zu dem Unfall geführt haben, müssen noch geklärt werden. Aufgrund der Bergungsmaßnahmen kommt es im Bereich der Binderslebener Landstraße zu Verkehrsbeeinträchtigungen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4632670 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de