Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Sömmerda - Scherben bringen dieses mal kein Glück

10.09.2017 - 14:56:37

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Sömmerda - Scherben bringen ...

Erfurt - Beamte der Polizeiinspektion Sömmerda stellten am Samstagvormittag (09.09.2017), gegen 11:00 Uhr, zwei Jugendliche auf einem Garagendach in der Thomas-Müntzer-Straße in Sömmerda fest. Beim Erblicken der Polizei versuchten diese, zügig das Dach zu verlassen, konnten aber gestellt werden. Auf Nachfragen nach dem Grund der Kletteraktion, äußerten sie gegenüber den eingesetzten Beamten, dass sie sich zum Fertigen von Fotoaufnahmen auf das Dach begaben. Während der Schilderung begannen sie, auf dem Boden liegende, kaputte Dachziegel beiseite zu räumen. Den Beamten kam dieses Verhalten seltsam vor und stiegen nun ihrerseits auf das Dach. Hier konnte festgestellt werden, dass fünf Dachziegel vom Dach entfernt und offensichtlich auf den Boden geworfen und somit zerstört wurden. Es wurde eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung gegen die Jugendlichen gefertigt. Anschließend wurden sie an die Erziehnungsberechtgten übergeben.

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Polizeiinspektion Sömmerda Telefon: 03634 336 0 E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!