Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-EF: Sicherheitsdienst angegriffen

29.04.2021 - 15:33:23

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Sicherheitsdienst angegriffen

Erfurt - In einer Sparkassenfiliale im Bereich des Erfurter Hauptbahnhofs hielten sich am Mittwochnachmittag zwei M?nner widerrechtlich auf. Ein Sicherheitsdienstmitarbeiter sprach das Duo an und forderte sie auf, die Bankfiliale zu verlassen. Statt dem Folge zu leisten, schlugen und traten die M?nner auf den 57-j?hrigen Mitarbeiter ein. Anschlie?end entfernten sich die T?ter in unbekannte Richtung. Der Sicherheitsdienstmitarbeiter blieb gl?cklicherweise unverletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen versuchter gef?hrlicher K?rperverletzung und Hausfriedensbruch aufgenommen. Wer hat die Tat beobachtet oder kann Angaben zu den T?tern machen? Hinweise nimmt der Inspektionsdienst Nord (0361/7840-0) unter Angabe der Vorgangsnummer 0094968 entgegen. (JN)

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4902733 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de