Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Schwerverletzte Fahrradfahrer

08.10.2019 - 16:26:57

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Schwerverletzte Fahrradfahrer

Erfurt - Zwei Radfahrer wurden gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall in Erfurt schwer verletzt. Die beiden Männer im Alter von 34 und 61 Jahren schoben ihre Räder, als sie eine Ampel bei "grün" überquerten. Offensichtlich bei "rot" fuhr ein 35-jähriger Audi-Fahrer. Er fuhr gegen den einen Fußgänger und riss ihn samt Fahrrad um. Der Mann stürzte gegen seinen Begleiter. Dieser kam ebenfalls mitsamt seinem Fahrrad zu Fall. Beide Männer mussten schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. (JS)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de