Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Schmuck im Wert von 30.000 Euro gestohlen

17.05.2018 - 14:22:01

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Schmuck im Wert von 30.000 Euro ...

Erfurt - Eine 95-jährige Frau aus Erfurt wurde gestern Mittag Opfer von zwei dreisten Diebinnen. Sie boten der Rentnerin vor der Haustür an, die Einkäufe in ihre Wohnung zu tragen. Dies nahm die Frau dankend an. In der Wohnung verwickelten die beiden Frauen die 95-Jährige in ein Gespräch. Dies nutze eine weitere unbekannte Person, um unbemerkt die Wohnung zu betreten und nach Wertgegenständen zu durchsuchen. Schnell wurde der Dieb fündig und entwendete Goldschmuck im Wert von 30.000 Euro sowie Bargeld im dreistelligen Bereich. Die Rentnerin bemerkte den Diebstahl erst, als die beiden Frauen die Wohnung verlassen hatten. (JN)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1503 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!