Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Ruhestörer mit zwei Haftbefehlen gesucht

18.05.2019 - 05:11:17

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Ruhestörer mit zwei ...

Erfurt - Am Freitagabend wollten Polizisten in der Erfurter Grubenstraße lediglich einer Ruhestörung auf den Grund gehen, als ihnen ein per Haftbefehl Gesuchter ins Netz ging. Der 41-Jährige regte sich so lautstark über einen Bekannten auf, dass die Nachbarn die Polizei riefen. Als die Beamten eintrafen hatte sich der Mann zwar beruhigt, abrücken konnten die Polizisten jedoch noch nicht. Der Mann wurde nämlich mit zwei Haftbefehlen gesucht. Da er die geforderte Geldstrafe für seinen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie wegen Schwarzfahrens nicht zahlen konnte, wurde er in eine Thüringer Justizvollzugsanstalt gebracht.(RF)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Inspektionsdienst Nord Telefon: 0361 7840 0 E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de