Obs, Polizei

LPI-EF: Rotkäppchen und der Wolf beschädigt

07.11.2018 - 16:51:30

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Rotkäppchen und der Wolf beschädigt

Sömmerda - In Sömmerda haben unbekannte Täter im Stadtpark die Sandsteinfigur "Rotkäppchen und der Wolf" mit Farbe besprüht. Am Dienstagmorgen gegen 09:00 Uhr wurde die Sachbeschädigung festgestellt. Auch ein Drehtisch am Spielplatz und die Glasabdeckung einer Laterne wurden mit Farbe besprüht. Die Farbe konnte zum Glück wieder von der Sandsteinfigur entfernt werden. Der Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Die Ermittler der Polizeiinspektion Sömmerda erhoffen sich Hinweise, um die Straftat aufklären zu können. Deshalb bittet die Polizei Sömmerda Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise zu den Tätern geben können, sich unter Tel. 03634/ 336-0 zu melden. (CD)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de