Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Reifenstapel in Brand gesetzt - 10.000 Euro Schaden

11.06.2018 - 18:16:32

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Reifenstapel in Brand gesetzt - ...

Erfurt-Gispersleben - Vergangene Nacht wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand nach Erfurt/Gispersleben gerufen. Ein unbekannter Täter hatte einen Reifenstapel vor einer Firma in Brand gesetzt. Durch das Feuer wurden die Außenfassade und der Dachstuhl einer Lagerhalle in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 10.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. (JN)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1503 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!