Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Radfahrer rammt Auto

05.04.2018 - 16:52:00

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Radfahrer rammt Auto

Erfurt - Am frühen Donnerstag, kurz vor 09:00 Uhr, kam es in der Erfurter Innenstadt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrrad und einem Auto. Ein 41-jähriger BMW-Fahrer wollte gerade aus einer Gasse nahe des Petersberges herausfahren, als ihm ein Radfahrer von rechts ins Auto fuhr. Der 36-Jährige war zügig auf dem Gehweg unterwegs gewesen und stürzte aufgrund des Zusammenstoßes über die Motorhaube des Autos und anschließend auf die Straße. Hierbei verletzte er sich leicht. Ein Krankenwagen wurde vor Ort aber nicht benötigt. Am BMW entstand ein Schaden in Höhe von etwa 400 Euro. (RF)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!