Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Radfahrer gegen Auto geprallt

17.05.2019 - 15:11:21

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Radfahrer gegen Auto geprallt

Erfurt - Großes Glück hatte ein 24-jähriger Fahrradfahrer, der am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall unverletzt blieb. Der junge Mann fuhr auf dem Gehweg der Wilhelm-Busch-Straße und wechselte von dort über einen Bordstein auf die Straße. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Skoda und prallte gegen das Auto. Er stürzte gegen die Frontscheibe und blieb zum Glück unverletzt. Für die schwangere Beifahrerin im Skoda wurde vorsorglich ein Rettungswagen an die Unfallstelle gerufen. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von 650 Euro. (CD)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de