Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Polizei nahm Raser ins Visier

07.11.2018 - 16:51:30

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Polizei nahm Raser ins Visier

Erfurt - Die Polizei Erfurt hat am Dienstag bei Waltersleben, in Richtung Arnstadt 103 Fahrzeuge gemessen, die mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs waren. Ein Audi mit tschechischem Kennzeichen fuhr bei erlaubten 80 km/h mit 160 km/h und zwei weitere Autofahrer mit 132 und 133 km/h durch die Messstelle. Die drei "Spitzenreiter" werden mit einem Fahrverbot und mindestens 240 Euro Bußgeld zu rechnen haben. (CD)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de